Zum Inhalt
WEITERE STANDORTE DER Schloß Schönbrunn Kultur- u Betriebsges.m.b.H
Schloss Hof Aerial 0002© Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. - Severin Wurnig
Veranstaltung

4 Jahreszeiten auf Schloss Hof

Neues Führungsangebot für alle Gäste, die Schloss Hof lieben und besonders erleben wollen. 

Der Barockgarten ist vollendet - 16 Hektar auf sieben Terrassen mit Kaskaden, Bosketten, Frühlings- und Sommerflor, zwei Orangerien und sieben Themengärten im Gutshof. Unsere Jahreszeiten-Skulpturen aus der Zeit Prinz Eugens „Vesta“, „Flora“, „Apollo“ und „Bacchus“ laden ein:

Vier entspannende und spannende Nachmittage auf Schloss Hof: Entdecken Sie bei Highlight-Führungen neue Ausblicke auf den Garten, erfahren Sie bei Workshops mit der Kräuterhexe von Schloss Hof Christa Muhr Tipps & Tricks, genießen Sie bei einer Jause regionale Produkte und tauschen Sie sich in angenehmer Atmosphäre mit den Garten-ExpertInnen von Schloss Hof aus!


Sonntag, 19. April 2020 | 13:30 bis 16 Uhr: Flora“ - der Frühling verzaubert mit 35.000 Tulpen & Narzissen

Beim Rundgang durch den Barockgarten und den Gutshof taucht man in ein farbenprächtiges Blumenmeer von rund 35.000 Tulpen und Narzissen und entdeckt auf jeder Terrasse die Vielfältigkeit des Frühlingsflors!

13:30 Uhr | Get2gether in der Sala Terrena bei einem Glas Prosecco und anschließender Highlight-Tour durch den Barockgarten mit Schwerpunkt auf die Bepflanzung von Terrasse 3 bis Terrasse 6 – per Pferdekutsche geht es in die Marmeladenküche im Gutshof.
14:30 Uhr | Frühlingsjause in der stimmungsvollen Marmeladenküche
15 Uhr | Garten-Workshop in der Marmeladenküche mit der Kräuterhexe von Schloss Hof Christa Muhr:  Herstellung & Verkostung von aromatischem Veilchen-Essig & Bärlauch-Öl und Rundgang im Allerleigarten


Sonntag, 14. Juni 2020 | 13:30 bis 16 Uhr: „Apollo“ - sieben Terrassen in all ihrer barocken Pracht

Nach vielen Jahren detailgenauer Rekonstruktion ist der Garten in seinem Erscheinungsbild endlich wiederhergestellt und erlebbar wie einst in der Barockzeit! Flanieren Sie durch einen der bedeutendsten Barockgärten Europas, vorbei an einzigartigen Brunnenanlagen, Heckengängen und Broderiebeeten in voller Blütenpracht!

13:30 Uhr | Get2gether im Barockgarten auf der 4. Terrasse bei erfrischender Sommer-Bowle und anschließender ExpertInnen-Tour mit Mag. Katrin Harter durch den barocken Sommergarten mit besonderem Augenmerk auf die fertiggestellte 7. Gartenterrasse
14:30 Uhr | Sommerjause unter freiem Himmel im Kräutergarten
15 Uhr | Garten-Workshop in der Kräuterapotheke mit der Kräuterhexe von Schloss Hof Christa Muhr: Kräutersalzherstellung und Verkostung und Rundgang im Kräutergarten 


Sonntag, 20. September 2020 | 13:30 bis 16 Uhr: „Bacchus“- herbstliche Farbenpracht im Garten von Schloss Hof

Der Herbst taucht die Schloss Hofer Gärten in goldene Farben, besonders die Linden- und Kastanienalleen des Barockgartens verzaubern mit ihrer Farbenpracht! Die Kübelpflanzen der Orangerien ziehen in ihr Winterquartier und die Broderiebeete werden für die neue Saison bestückt!

13:30 Uhr | Get2gether im Garten der Orangerie West bei Apfel-Cider oder Traubensaft und anschließender geführter Kutschenpartie durch den herbstlich gefärbten Barockgarten
14:30 Uhr | Weinverkostung mit herbstlichen Schmankerln im Weinviertler Garten
15 Uhr | Garten-Workshop im Weinviertler Garten mit der Kräuterhexe von Schloss Hof Christa Muhr: Haltbarmachen von Gemüse: Herstellung und Verkostung


Sonntag, 14. Februar 2021 | 13:30 bis 16 Uhr: „Vesta“- der Winter im Garten von Schloss Hof 


Im Winter legt sich eine besondere Stille über die Gartenlage von Schloss Hof – die Tulpen schlummern noch in der Erde, die sonst so üppige Vegetation, die Brunnen und Kaskaden haben Pause. Doch gerade in den Wintermonaten erlebt man die einzigartige Garten-Architektur auf besondere Art und Weise und taucht in der Orangerie in mediterrane Gefilde ein!

13:30 Uhr | Get2gether in der Kulinarischen Zeitreise bei barocker Schokoladensuppe und anschließender Highlight-Tour durch den Barockgarten
14:30 Uhr | Tea-Time zwischen Pomeranzen & Granatäpfel in der Orangerie: im Gespräch mit dem Gartenleiter Ing. Bernhard Rödl
15:00 Uhr | Garten-Workshop in der Orangerie mit der Kräuterhexe von Schloss Hof Christa Muhr: Herstellung & Verkostung von Orangengelee!


Anmeldung bis 8 Tage  vor dem Termin erforderlich: office@schlosshof.at

Mindestteilnehmeranzahl:  8 Personen

Kosten pro Termin und Workshop: 51 € pro Person. Beinhaltet sind: Tageseintritt für Schloss Hof und Schloss Niederweiden (Eintritt Schloss Niederweiden kann an einem anderen Tag bis 20.11.2020 eingelöst werden) und Exklusivprogramm mit sämtlichen Verkostungen

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies

Wir setzen technisch notwendige Cookies und Analyse-Cookies ein. Analyse-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung und ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. Details zu den einzelnen Cookies finden Sie in den „Cookie-Einstellungen“. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen