Zum Inhalt
WEITERE STANDORTE DER Schloß Schönbrunn Kultur- u Betriebsges.m.b.H

Aktuelle Aussendungen


1. August 2020

Aktuelle Öffnungszeiten und Sicherheitsbestimmungen

Seit 15. Mai 2020 sind alle Standorte der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (Schloß Schönbrunn, Sisi Museum/Kaiserappartements/Silberkammer (Hofburg Wien), Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien sowie Schloss Hof und Schloss Niederweiden) wieder für Gäste geöffnet. Weiterführende Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten und Sicherheitsbestimmungen sowie ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


8. Juli 2020

Großer Ferienspaß

Vom 1. August bis 6. September steht Schloss Hof ganz im Zeichen der Sommerferien. Auf die Kinder wartet ein buntes Ferienprogramm mit täglichen Workshops und einem Kinderkultur-Programm an den Wochenenden. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


5. Juli 2020

Barockes Wasserspektakel

Schloss Hof lädt am 20., 21., 22., 23. sowie am 27., 28., 29. und 30. August 2020 um 20 Uhr zum Barocken Wasserspektakel. Es wartet eine spektakuläre Wassershow mit Pferden, Tanz, Akrobatik, Feuer, Musik, Trommeln und Gesang. Magische Momente im barocken Ambiente sind garantiert. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


24. Juni 2020

Heiraten mit imperialem Flair

Schloss Schönbrunn und Schloss Hof bilden eine traumhafte Kulisse zum Heiraten und ermöglichen es wieder, im imperialen Ambiente den Bund fürs Leben zu schließen, ob standesamtlich oder kirchlich. Von der Trauung bis zur romantischen Hochzeitsfeier liegen hier nur wenige Meter. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


3. März 2020

„Sisi“ – Eine Ausstellung geht auf Reisen

Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. entsendet „Kaiserin Elisabeth“ in den kommenden Jahren im Rahmen einer Wanderausstellung international auf Reisen. Zahlreiche und teils noch unbekannte Exponate aus der hauseigenen Kaiserin-Elisabeth-Sammlung geben authentische Einblicke in das Leben der facettenreichen Kaiserin, fernab von Klischees und Mythen. Die erste Station der Sonderausstellung „Sisi“ ist von 15. Mai bis 20. November 2020 in Österreichs größter barocker Schlossanlage Schloss Hof in Niederösterreich. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


25. Februar 2020

Rekordjahr 2019 für die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.

Die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. (SKB) setzt ihren Erfolgskurs fort und verzeichnet Gäste-Zuwächse an allen Standorten. Der Gesamtumsatz der SKB belief sich 2019 nach ersten Berechnungen auf rund 72.000.000,- Euro und ist somit wieder eine Steigerung zum Vorjahr um etwa 14 Prozent. Davon stammen circa 70 Prozent aus Ticketverkäufen, je rund 15 Prozent aus Shopeinnahmen sowie aus Vermietungen und Verpachtungen. Die BesucherInnen-Zahlen verzeichneten an allen Standorten Zuwächse und beliefen sich auf circa 5.522.000 gesamt. In Schönbrunn wurde mit 4.255.000 Eintritten wieder ein Rekordergebnis erreicht und erstmals die Vier-Millionen-Grenze überschritten. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


13. Mai 2019

Der Barockgarten ist vollendet

Er zählte zu den imposantesten Schlossparks Mitteleuropas: der Barockgarten von Schloss Hof – das persönliche Versailles des Prinzen Eugen von Savoyen und die spätere Sommerresidenz der kaiserlichen Familie. Nach 15 Jahren detailgenauer Rekonstruktion ist der siebenterrassige Garten von Schloss Hof wiederhergestellt und für Gäste erlebbar wie im 18. Jahrhundert. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download


24. April 2018

Rekonstruktion der Großen Kaskade

Die Große Kaskade auf Schloss Hofeine Brunnenanlage, die in Größe und Kunstfertigkeit nur noch mit Brunnen in Versailles vergleichbar ist – wurde aufwändig rekonstruiert und erstrahlt in altem Glanz. Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie hier.

Presseaussendung zum Download

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies

Wir setzen technisch notwendige Cookies und Analyse-Cookies ein. Analyse-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung und ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. Details zu den einzelnen Cookies finden Sie in den „Cookie-Einstellungen“. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen