Zum Inhalt
BESUCHEN SIE DIE WEBSITES WEITERE STANDORTE DER Schloß Schönbrunn Kultur- u Betriebsges.m.b.H
Naschgarten
Besucher Information

Workshops

Gartenworkshops


Schloss Hof

Gartenworkshops

Finden Sie den passenden Gartenworkshop für Ihren grünen Daumen oder entdecken Sie ein originelles Geschenk für Gartenfreunde.

Zur Erhaltung der prachtvollen barocken Gärten ist das Wissen und Können wahrer Profis nötig. In verschiedenen Workshops rund um das Gartenjahr erklären Ihnen unsere Meistergärtner, was gerade zu tun ist und geben praktische Tipps, damit auch bei Ihnen zuhause alles blüht und gedeiht. Von der Beetvorbereitung im Frühling, über den richtigen Heckenschnitt im Sommer, bis hin zum Winterquartier für Oleander & Co begleiten wir Sie durch das ganze Gartenjahr.

Entdecken Sie auch unser vielseitiges Angebot an Sonderführungen, das über Fotoführungen, bis hin zur kulinarischen Zeitreise durch Schloss Hof reicht.


Gartenworkshop-Programm für 2017

Preis für jeden Workshop p.P. € 46,- inkl. Tageseintritt in Schloss Hof, Workshop, je 1 Werkstück bzw. Pflanze

 

  Jetzt kann der Garten nicht mehr warten - Beetvorbereitung und Anbau im Gemüsegarten

21. April 2017, 14 Uhr, Dauer 2,5 Stunden

Sobald es das Wetter zulässt werden die Beete im Gemüsegarten für Aussaat und Pflanzung vorbereitet. Wie bodenschonende Bearbeitung aussehen kann, welche Düngung im Frühjahr oder erst später notwendig sein wird, was es mit Reihensaat und Pflanzabstand auf sich hat: diese und viele andere Fragen werden wir an Ort und Stelle beantworten und Einiges auch gleich in die Tat umsetzen.

Ziel: Ein Gemüsebeet fit für die kommende Saison machen. Das erste Gemüse anbauen und vorgezogene Pflänzchen fachgerecht einsetzen.
Zielgruppe: SelbstversorgerInnen, Mitglieder von Gemeinschaftsgärten und Selbsternteparzellen, HobbygärtnerInnen.
Ort: Schloss Hof, Weinviertler Garten


 Auf den richtigen Schnitt kommt es an

20. Mai 2017, 14 Uhr, Dauer 2,5 Stunden

Form-, Rück- und Verjüngungsschnitt von Hecken und Sträuchern

Ort: Schloss Hof


Geheimnisse der Kräuterhexe

1. Juli 2017, 14 Uhr, Dauer 2,5 Stunden - Gartenworkshop mit Christa Muhr

Durchstreifen Sie mit der Weinviertler Kräuterhexe Christa Muhr den Kräutergarten von Schloss Hof und erfahren Sie dabei Wichtiges und Informatives über Bestimmung, Bedürfnisse und Verwendung verschiedenster Gewürzpflanzen und Heilkräuter.  In der Topfgärtnerei werden Sie Kräuter, Blüten und Früchte in Essig und Öl ansetzen, Kräutersalz und Kräuterkissen in verschiedensten Duftrichtungen zum Mitnehmen für zu Hause herstellen.

Ort: Schloss Hof, Kräutergarten und Topfgärtnerei 


 Winterquartier für Oleander, Citrus & Co

13. Oktober 2017, 14 Uhr, Dauer 2,5 Stunden

Richtiges Überwintern von Kübelpflanzen

Ort: Schloss Hof, Orangerie


TIPP:
Ihr Vorteil – Das Garten-ABO

Bei Buchung aller 4 Workshops winkt Ihnen der Titel "GärtnerIn des Prinzen" sowie eine exklusive Gartenschürze!

Anmeldungen per Email oder telefonisch unter +43 (0) 2285 20 000

Gartenworkshops können für Gruppen ab 10 Personen auch individuell zum Wunschtermin gebucht werden. Mehr Informationen per Email oder telefonisch unter +43 (0)2285 20 000

 

 

 

 

 

Tierworkshops


Eselkoppel

Tierworkshops

Tierisch gute Workshops für die ganze Familie!

Tierworkshop-Programm für 2017

Teilnahmegebühr: Euro 46,- pro Person (inkl. Euro 13,- Eintritt) für Jahreskartenbesitzer daher Euro 33,- pro Person; 
Information und Anmeldung: T: +43 2285 20 000-0 | E-Mail: office@schlosshof.at


Workshop Eseltag: „Mit Eseln kann man Pferde stehlen“

30.04 | 11.06 | 27.08. | 17.09.2017 von 14.00-16.30 Uhr, max. 15 Personen, Mindestalter: 16 Jahre

Die Biologie des Esels, seine Domestikation, die verschiedenen Rassen, Grundlagen zur Haltung sowie Beschäftigungsmöglichkeiten sind Themen der Einführung des Workshops, in dem auch die Unterschiede des Esels zum Pferd ausführlich beleuchtet werden. Danach bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die exklusive Gelegenheit, Mütter und Fohlen auf der Koppel zu besuchen. Zum krönenden Abschluss gibt es eine kleine Wanderung mit den Eseln.

Ort: Gutshof Schloss Hof, 2294 Schlosshof 1


 Workshop Kutschenfahren: „Die Zügel in die Hand nehmen“

21.5. & 24.9.2017 von 14.00-16.30 Uhr, max. 10 Personen, Mindestalter: 16 Jahre

In der Sattelkammer werden zunächst die verschiedenen Anspannmethoden erklärt. Ein Gespann von zwei Pferden wird anschließend geputzt, geschirrt und vor den Wagen gespannt. Unter Anleitung gibt es dann auch eine Fahrstunde, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Leinen selbst in die Hand nehmen. Abschließend werden die Pferde versorgt und zur Belohnung auf die Koppel gebracht.

Ort: Gutshof Schloss Hof, 2294 Schlosshof 1


 Workshop-Tag mit den Kamelen

18.06. & 03.09.2017 von 14.00-16.30 Uhr, max. 8 Personen, Mindestalter: 16 Jahre

„Kamele – die Wüstenschiffe“
Unter der Leitung des Kameltrainers wird ein Einblick in das Leben unserer Trampeltiere gewährt. Informationen über die Lebensweise, Biologie und auch das Verhalten werden vermittelt. Anschließend wird die Bodenarbeit gezeigt, bei der die Kamele spielerisch Halfter auflegen, führen und auch das Ablegen erlernen.

Das absolute Highlight: Man kann den sanftmütigen Riesen ganz nahe kommen und die Tiere bei einem Rundgang führen. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie unsere orientalischen Bewohner kennen und werden sicherlich von ihrer ruhigen Art erstaunt sein.

Ort: Gutshof Schloss Hof, 2294 Schlosshof 1

Kunsthandwerk für Erwachsene und Familien


Kunsthandwerk für Erwachsene und Familien

An ausgewählten Wochenenden steht der Gutshof von Schloss Hof ganz im Zeichen des traditionellen Hand- und Kunsthandwerks.

Töpfern, Flechten, Malen – wie einst im 18. Jahrhundert

Neu: Im Rahmen von verschiedenen Workshopangeboten können Erwachsene und Kinder unter professioneller Anleitung eigene Werkstücke anfertigen und mit nach Hause nehmen. Zudem erfahren die Besucher Wissenswertes rund um das jeweilige Hand- und Kunsthandwerk und die vielseitigen Werkstoffe: Töpfern, Korbflechten oder das Malen mit Pinsel und Leinwand stehen am ersten Kunsthandwerk-Wochenende von 29.-30.04.2017 auf dem Programm. Materialien, wie sie einst im Alltag des 18. Jahrhunderts auf Schloss Hof Verwendung gefunden haben, werden neu entdeckt und verarbeitet.

Kunsthandwerk für Erwachsene:
29. April | 24. Juni | 8. Juli | 7. Oktober von 13 bis 17 Uhr
Preis: 46 €

Kunsthandwerk für Kinder und Familien:
30. April | 25. Juni | 9. Juli | 8. Oktober von 13 bis 17 Uhr
Preis: 46 € für Erwachsene und 35 € für Kinder


Um Anmeldung wird gebeten unter: office(at)schlosshof.at oder telefonisch 02285-20 000-818 

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.