Zum Inhalt
BESUCHEN SIE DIE WEBSITES WEITERE STANDORTE DER Schloß Schönbrunn Kultur- u Betriebsges.m.b.H
Schloss Hof
Besucher Information

Gruppenangebot

Für Gruppen ab 20 Personen bieten wir vielfältige Themenführungen durch das Ensemble von Schloss Hof, Erlebnisprogramme und Tagesausflüge in der Region an. Schmökern Sie durch unsere abwechslungsreichen Gruppenangebote zur Sonderausstellung „300 Jahre Maria Theresia“, die auch ein umfangreiches kulinarisches Angebot umfassen.

Gruppenangebot auf Schloss Hof


Schloss Hof

Gruppenangebot auf Schloss Hof

Schlossführung durch die Prunkräume

 

Die Leitfiguren der Dauerausstellung sind Prinz Eugen von Savoyen, Bau- und Hausherr von Schloss Hof, Maria Theresia, die dort ihren Witwensitz einrichtete, und ihr Sohn Kaiser Joseph II., der den Umbau finanzierte. Im prunkvollen Kaiserappartement führen diese drei Persönlichkeiten, die für Schloss Hof, für Österreich und für Europa historisch überaus bedeutend waren, einen fiktiven Dialog über ihre jeweilige Idee moderner fürstlicher Wohnkultur. Modernste Medieninstallationen erlauben eine thematische Vertiefung der Inhalte.

Im Mittelpunkt des zweiten Teils der Dauerausstellung steht die facettenreiche Persönlichkeit des Prinzen Eugen. Sie fragt nach den Gründen, weshalb der bereits zu Lebzeiten zum Mythos gewordene Prinz die Menschen seit drei Jahrhunderten fast ohne Unterbrechung fasziniert und wie sich Politiker, Militärs und Kunstfreunde diese Popularität für ihre Zwecke zu Nutzen gemacht haben, und immer noch machen. .

Kombination Eintritt und Führung (Dauer ca. 1 Stunde): Preis p. P. € 16,–

 

„Schloss Hof zum Kennenlernen“ —

Überblicksführung durch das Schlossensemble

Bei dieser Führung wird Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande in ihrer Gesamtheit erkundet. Die Prunkräume im Schloss geben Einblick in imperiale Wohnwelten, der Garten präsentiert den künstlerischen Gestaltungswillen der Barockzeit, und der Meierhof lasst den Alltag dieser faszinierenden Epoche in Handwerksstuben, Versorgungsgarten und Stallungen samt seltener altösterreichischer Haustierrassen wieder aufleben. Ein barockes Erlebnis für alle Sinne.

Kombination Eintritt und Führung (Dauer 2 Stunden): Preis p. P. € 19,—

 

„Der Garten des Prinzen Eugen von Savoyen“ —

Ein Meisterwerk künstlich gestalteter Natur

Auf sieben Terrassen lies Prinz Eugen von Savoyen eine der größten und schönsten Gartenanlagen des Barock gestalten. Ein begleiteter Spaziergang führt vorbei an blühenden Broderiebeeten, kunstvollen Skulpturen und mächtigen Brunnenanlagen hin zu den bedeutendsten Orangerien Europas und deren Paradiesgarten mit mediterranen Pflanzen.

Kombination Eintritt und Führung (Dauer 1 Stunde): Preis p. P. € 16,—

 

 „Barockes Landleben am Gutshof“ —

Vom Alltag mit Pflanzen und Tieren

Auf einem Streifzug durch alte Handwerksstuben, Themengarten und die private Pflanzensammlung Prinz Eugens von Savoyen wird das alltägliche Leben im Barock reizvoll veranschaulicht. Bei einem Besuch der am Gutshof heimischen seltenen Tierrassen, etwa Weise Esel, Walachenschafe oder Vierhornziegen, ist Streicheln durchaus erwünscht! Mit dem Start in die Sommersaison präsentiert Schloss Hof eine neue Attraktion: Zwei abenteuerliche Erlebnispfade eröffnen neue Blickwinkel auf das Leben einer barocken Schlossanlage. Der Besucher kann hier auf den Spuren einer Magd oder eines Stallburschen wandeln, um dabei spielerisch und interaktiv mehr über das Leben auf einem Gutshof zu erfahren.

Kombination Eintritt und Führung (Dauer 1 Stunde) und Schnaps: Preis p. P. € 19,—

 

„Geheime Gänge und Kellergewölbe“ —

Das unbekannte Schloss Hof

Eine Sonderführung durch geheime Kellergewölbe, versteckte Winkel und den unterirdischen Gang zwischen Schloss und Gutshof gibt einen spannenden Einblick hinter die Kulissen der barocken Schlossanlage. Vom sonst unzugänglichen zweiten Stock aus eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf die geschichtsträchtige Umgebung. Zum Ausklang der Spurensuche werden Weine von Winzern aus der Region verkostet.

Kombination Eintritt und Führung (Dauer 1 Stunde) und 1/8 Wein: Preis p. P. € 19,—

 

"VIVAT Maria Theresia"

Genießen Sie ein Glas Sekt im Barockgarten von Schloss Hof und erleben Sie im Zuge einer geführten Tour durch die Sonderausstellung
die Lebenswelt der einstigen großen Herrscherin. Treten Sie ein in den lebendigen Diskurs über ihr Leben und warten Sie gespannt darauf, wer Ihnen dabei aus der Epoche der Regentin begegnen wird. Abgerundet wird diese besondere Tour mit der Verkostung einer Schokoladensuppe,
die Ihnen vom Stubenmädchen persönlich gereicht wird. Mit etwas Glück verrät sie Ihnen sogar das – eigentlich geheime – barocke Rezept der Zubereitung!

Kombination Eintritt, Führung, Sekt und Schokoladensuppe (Dauer: 2 Stunden): € 27,– pro Person

 

Auf den Spuren Prinz Eugens von Savoyen

Der Erbauer von Schloss Hof, Prinz Eugen von Savoyen, ist noch heute als „genius loci“ auf seinem geliebten Landsitz spürbar. Bei einem Rundgang werden der Kunstsinn des Prinzen, seine Leidenschaft für exotische Pflanzen und Tiere sowie der barocke Hang zur Selbstdarstellung vermittelt.

Kombination Eintritt und Führung (Dauer 1,5 Stunden): Preis p. P. € 19,—

Kulinarische Angebote auf Schloss Hof & Schloss Niederweiden


Schloss Hof Gastronomie

Kulinarische Angebote auf Schloss Hof & Schloss Niederweiden

"Die kulinarische Zeitreise" - Der Geschmack des Barock

Eine genussvolle Spurensuche durch Schloss, Garten und Keller erhellt die kulinarischen Vorlieben zur Zeit Prinz Eugens von Savoyen und Maria Theresias. Unterwegs werden Gewürzwein und Gerichte nach barocken Rezepten verkostet, ehe im Meierhof fast vergessene Obst- und Gemüsesorten entdeckt werden. Zusätzlich ist die Buchung eines Barockmenus im Restaurant „Zum weisen Pfau“ möglich.

Eintritt und Führung (2 Stunden), sowie Speisen & Wein: Preis pro Person € 27,—

 

 

 

 

 

 

Kombinierte Tagesausflüge in der Region


Schloss Hof

Kombinierte Tagesausflüge in der Region

 

„Landgarten & Landschloss“ —

Von süßen Knabbereien zum imperialen Refugium

Dass süß und gesund keine Gegensatze sind, beweist eine Führung durch den „Landgarten“ in Bruck/Leitha. Beim Besuch einer laufenden Bio-Lebensmittel-Produktion wird vom Kühllager über das Rosten und Schokolieren bis hin zu Prüfstationen und Verpackungsstraße alles gezeigt, was zur Herstellung köstlicher Knabbereien und Schoko-Snacks nötig ist. Nach süßen Kostproben und einem Gruppenfoto in hygienischer Schutzkleidung geht die Reise weiter nach Schloss Hof, wo ein 3-gangiges Mittagsmenu serviert wird. Nach dem Flanieren durch den idyllischen Gutshof steht eine geführte Tour durch die Prunkraume des Schlosses auf dem Programm.

Kombination Eintritt, Führungen, 3-Gang-Menü, Kostproben: Preis p. P. € 34,—

  

„Von Speis und Trank“ – Kulinarische Reise von

Schloss Hof zum Stift Klosterneuburg

Nach einer „kulinarischen Zeitreise“ durch Schloss Hof (Verlinkung „Die kulinarische Zeitreise“) fahren Sie mit Ihrem Reisebus nach Klosterneuburg, wo Sie bei einer Weinkellertour stimmungsvoll und informativ durch das barocke Kellerensemble, das sich, gestutzt von meterdicken Ziegelmauern, auf drei Ebenen bis zu 36 Meter tief in die Erde erstreckt geführt werden. Dort wird in einzigartiger Weise die Verbindung von jahrhundertealter Weinbautradition und modernster Kellertechnik erlebbar. Die Führung beleuchtet die 900-jährige Geschichte der Weinproduktion des ältesten Weinguts Osterreichs und lädt im Anschluss zur 3er-Weinverkostung in der Vinothek des Stiftes ein.

Kombination Eintritte, Führungen, Speisen und Weine: Preis p. P. ab € 33,60

 

„Grenzenlose Entdeckungsreisen“ —

Von Schloss Hof nach Bratislava

Inmitten eines der geschichtsträchtigsten Landstriche im Herzen Europas macht die ganztägige Zeit-Reise im Marchfeldschloss Hof den ersten Stopp in der faszinierenden Epoche des Barock. Nach einem 3-gangigen Mittagsmenu geht es weiter nach Bratislava. Dort führt eine Rundfahrt mit dem Oldtimerbus zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der slowakischen Hauptstadt, u.a. der Oper, des Präsidentenpalasts und der Burg. Beim Besuch des Geschäftsmuseums kann die Alltagsgeschichte bei einem Glas Wein aus der Region Bratislava und einem Pressburger Kipferl geschmackvoll erlebt werden.

Kombination Eintritt & Führung Schloss Hof, Menü,Busrundfahrt, 0,1 l Wein & Kipferl: Preis p. P. € 39,—

 

 


Öffnungszeiten Schloss Hof

Für Gästegruppen ganzjährig geöffnet (gegen Voranmeldung)

Für Individualgäste finden Sie hier die aktuellen Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


 

Reservierungen

Hier können Privatgruppen (Mindestgröße 10 Personen) verbindliche Reservierungen für Eintrittszeiten vornehmen. Sie bekommen dann von unserem Reservierungsteam umgehend eine Reservierungsbestätigung nach Verfügbarkeit.

WICHTIGER HINWEIS : EINZELPERSONEN UND KLEINGRUPPEN BIS ZU 10 PERSONEN KÖNNEN TICKETS AUSSCHLIESSLICH ONLINE KAUFEN.

 


Gruppenreservierung-Formular

Ticketauswahl

Anzahl

Terminauswahl

Bitte tragen Sie hier Ihr gewünschtes Datum und einen Termin ein. Wir werden uns bemühen, je nach Verfügbarkeit diesen Terminwunsch für Sie zu reservieren.


Ihre Daten


* Pflichtfelder

Zur Hauptnavigation

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.